Sicherer Umgang mit Radladern und Minibaggern

Teilnehmer

Maschinenführer in Entsorgungsunternehmen, Bau- und Betriebshöfen, Garten- und Landschaftsbau, die bereits über entsprechende Fahrpraxis verfügen.

Nutzen

Die eintägige Schulung ist als Firmenveranstaltung ausgelegt und für Unternehmen geeignet, die zehn oder mehr Mitarbeiter weiterbilden möchten. Die Vorteile sind: Radlader und Minibagger können zusammen geschult werden. Die Reisekosten der Mitarbeiter entfallen. Alle Mitarbeiter verfügen über den gleichen Wissensstand und betriebliche Belange fließen in das Schulungskonzept ein.

Die Teilnehmer frischen ihre Kenntnisse im sachgerechten Geräte Umgang auf und legen eine theoretische und praktische Prüfung ab. Unfälle können so vermieden werden, die Ausfall- und Reparaturzeiten sinken. Neben rechtlichen Grundlagen erfahren die Teilnehmer, welche Arbeitsschutz- und Herstellervorschriften beim Einsatz von Radladern und Minibaggern zu beachten sind. In der Praxis werden Wartungs- und Pflegearbeiten demonstriert und die Einsatzbereitschaft der Baumaschinen hergestellt.

Hinweise: Wir erstellen gerne ein auf Ihre Belange abgestimmtes Angebot. Für die Praxis sollten die Teilnehmer über wetterfeste Kleidung und Sicherheitsschuhe verfügen sowie über eine gültige G 25 Bescheinigung.

Referent

Hans-Peter Lambertz ist als Seminarentwickler, Referent und BGF Moderator „Gesund und sicher – Arbeitsplatz Lkw und Bus“ bei Akademie Dr. Obladen GmbH tätig. Er betreut die Themen Arbeitssicherheit, Gefahrstoff, Gefahrgut, Ladungssicherung und Winterdienst. Als Dozent verfügt er über langjährige Berufserfahrung.

Programm

Theorie
  • Analyse von Unfällen mit Radladern und Minibaggern
  • Rechtliche Grundlagen: Ausbildung der Maschinenführer und Fahrauftrag
  • Anforderungen an Maschinenführer
  • Arbeiten mit Minibaggern: Gefahrenbereich, Hebezeugeinsatz, Arbeiten an Böschungen usw.
  • Arbeiten mit Radladern: Wechsel der Anbauvorrichtungen, Einsatz von Gabelzinken usw.
  • Prüfung von Baumaschinen
  • Hinweise zur Ladungssicherung
  • Abschlussprüfung

Praxis
  • Abfahrtskontrolle
  • Demonstration von Pflege- und Wartungsarbeiten
  • Verschiedene Fahrübungen
  • Abschlussprüfung

Angebot

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns dazu einfach unter der Rufnummer 030 2100 548 10 an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20110214_Erdbaumaschinen.pdf)Inhouse_Erdbaumaschinen162 Kb